Fresh X ist kein Geheimcode

Im Anhang findet sich ein kurzes Interview aus dem 3E zum Kirchenverständnis der fresh expressions.

Fresh X ist kein Geheimcode, sondern dahinter verbirgt sich eine Kirche, die sich über Beziehungen definiert. Fresh X bedeutet: Wir haben es hier mit einer Kirche zu tun, die tatsächlich zu den Menschen geht bzw. dort entsteht. Es geht nicht darum, Attraktionen zu produzieren, sondern Kirche im Lebensalltag entstehen zu lassen. In diesem Horizont wird Kirche als ein Zusammentreffen von Menschen in und um Christus verstanden. Klick: 3E_2016_1

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s