Kirche entsteht nicht einfach so

Raphael Kummer vom  bref  hat mich zur Zukunft der Kirche, fresh expressions of Church und die Landeskirchen in der Schweiz interviewt. Fazit des Interviews und der Diskussion mit Raphael war:  Es braucht Wohlwollen und aktive Förderung, damit frische Ausdrucksformen von Kirche entstehen können: „Schlussendlich reicht es aber nicht, wenn ein Kirchenrat sagt: «Macht einfach mal.» Man muss das schon fördern wollen.“

Hier der Link zum Interview: Kirche entsteht nicht einfach so

Oder als Pdf:

«Kirchen entstehen nicht einfach so» | ref.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: